ZEISS Brillengläser mit i.Scription® Technologie

Erleben Sie das Sehen neu. Geht denn das, werden Sie sich fragen. Seit der Einführung der patentierten i.Scription® Technologie im Jahr 2007 erleben begeisterte Brillenträger weltweit einen neuen Seheindruck mit ZEISS Präzisions-Brillengläsern, die individuell auf die Sehbedürfnisse abgestimmt sind: ein schärferes, kontrastreicheres und zugleich brillanteres Seherlebnis. Die Grundlage für die ZEISS Brillengläser mit i.Scription Technologie bildet die objektive und präzise Vermessung der Augen mit einem innovativen Messinstrument, dem i.Profiler®.

Kein Auge gleicht dem anderen. Jedes ist so individuell wie ein Fingerabdruck - mit einzigartigen Abbildungseigenschaften. Um dies sichtbar und für die Fertigung von Präzisions-Brillengläsern nutzbar zu machen, wird Ihr gesamtes Auge ganz präzise mit dem i.Profiler® vermessen, einem 2007 von ZEISS entwickelten Messgerät. Dies geschieht auf Basis der so genannten Wellenfront-Technologie, die das Sehprofil Ihrer Augen ermittelt und mit einer optischen Karte darstellt. Sehfehler, die bei einem einfachen Sehtest nicht erfasst werden können, werden hier berücksichtigt, umgerechnet und können gezielt bei der Fertigung der individuellen ZEISS Brillengläser berücksichtigt werden.

Das Ergebnis sind Brillengläser, die Ihnen ein neues Seherlebnis bescheren. Farben erscheinen Ihnen so intensiv wie nie und Sie sehen kontrastreicher. Die Vorteile von i.Scription® optimierten Brillengläsern offenbaren sich Ihnen insbesondere in der Nacht und während der Dämmerung, wenn Ihre Augen mit nur wenig Licht Situationen erkennen müssen. So sehen Sie beispielsweise die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge klarer, störungsfreier und mit deutlich weniger irritierenden Blendeffekten. Ihre Augen ermüden weniger schnell.